ASH Studienergebnisse unterstreichen Nutzen der Eisenchelation